Informationen für Darbietenden

Usegstuehlet wird nur bei sicherer Witterung durchgeführt. Unter www.usegstuehlet.ch erfahren Sie, ob der Anlass stattfinden wird. Falls es der Wetterbericht zulässt, werden wir schon ab Donnerstagabend den Entscheid unter www.usegstuehlet.ch publizieren.

 

Auf- und Abbau

Ab 13.30 kann mit dem Einrichten begonnen werden. Ausnahme bildet der Obstmarkt, welcher erst ab 14.00 zur Verfügung steht. Erfahrungsgemäss dauert das Aufräumen des Wochenmarktes bis ca. 14.00.

 

Spätestens um 23.45 Uhr müssen sämtliche Strassen und Plätze frei von Gegenständen, wie Bühnen, Abfall, Tische usw. sein, damit der Verkehr ab 24.00 wieder ungestört zirkulieren kann.

 

Wir bitten Sie ab 22.00 Uhr den Lärmpegel zu reduzieren und den jeweiligen Örtlichkeiten anzupassen, oder Ihre Aktivitäten vom Freien ins Innere von Gebäuden zu verlegen, damit Ihre Nachbarn die Nachtruhe ungestört geniessen können.

 

Den Auf- und Abbau Ihrer Darbietung besorgen Sie grundsätzlich selbst. Falls Sie Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte frühzeitig mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns unter 077 454 24 00, oder über info@usegstuehlet.ch.

 

Abfall

Den Abfall sammeln und entsorgen Sie bitte selbständig.

 

Preisgestaltung

In der Preisgestaltung sind die Darbietenden frei. Da es sich um einen Anlass handelt, welcher kein kommerzielles Ziel verfolgt, bitten wir Sie, die Preisgestaltung entsprechend anzupassen.

 

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Darbietenden beziehungsweise der Besucher.

 

Zusätzliche Informationen

Während des Anlasses Usegstuehlet wird auf dem Obstmarkt ein Informationsstand betrieben. Falls Fragen auftauchen, wählen Sie die Nummer 077 454 24 00. Sie sind dann mit dem Informationsstand verbunden.